Aktuelle Kursangebote und News


Umschulung Fachinformatiker/-in Systemintegration und Anwendungsentwicklung (IHK) ab 22.02.2021

Umschulung Fachinformatiker Systemintegration Robotron
10. November 2020 | Halle | Umschulungen im IT-Bereich
Sie interessieren sich für eine Umschulung im Ausbildungsberuf Fachinformatiker/-in?
Melden Sie sich jetzt schon an!
Nächster Starttermin: 22. Februar 2021
Sie sind noch unsicher? Lassen Sie sich beraten oder besuchen Sie einen unserer individuellen Vorbereitungskurse! 
 
Nächster Starttermin für beide Fachrichtungen ist der 22. Februar 2021. Die Umschulungen werden nach der neuen ab 01.08.2020 gültigen Ausbildungsordnung durchgeführt. Sie sind noch nicht ganz sicher, ob ein Informatikberuf das Richtige für Sie ist? Kein Problem! Wir stellen Ihnen in individuellen Vorbereitungskursen die Inhalte und den aktuellen Arbeitsmarkt vor und machen Sie fit in den wichtigsten berufstheoretischen Schwerpunkten!

Informieren Sie sich und profitieren Sie von unserer Erfahrung und unseren hohen Vermittlungsquoten auf dem Gebiet der Fachinformatiker-Ausbildung. 

Mit unseren bewährten, klassischen Unterrichtsmethoden und erfahrenen Trainern führen wir Sie zum erfolgreichen Berufsabschluss. Kommen Sie vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild. Wir informieren Sie über alles rund um den Beruf.
 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir beraten Sie gern.

Telefon: 0345 29171-0;
E-Mail: halle[at]robotron-online.de



Ihre Standortauswahl

Halle

Information, Beratung und Anmeldung

Robotron Bildungszentrum Halle
Südstadtring 90
06128 Halle

Fon: +49 (0) 345 29171-0
Fax: +49 (0) 345 29171-20

Ihre Ansprechpartner

Jeannett Kunitzsch
Leiterin Bildungszentrum


Jörg Zimmermann
Regionalleiter



Ihr Anfrageformular



Um unerwünschte Nachrichten an uns zu vermeiden, geben Sie bitte diese Zeichen in das Textfeld ein. *


Hinweis:
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Datenschutzhinweis

Sofern Sie uns persönliche Daten nennen, geschieht dies stets auf freiwilliger Basis. Die Verarbeitung der Daten erfolgt nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz.