Erfolgreich im Job


Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Training-on-the-Job Robotron.jpg
Die Aufnahme einer neuen Beschäftigung ist für Arbeitnehmer/-innen nach einer langen Phase der Erwerbslosigkeit immer ein Sprung ins kalte Wasser: Die neue Alltagsorganisation, das neue Arbeitsumfeld, neue Kollegen, neue Aufgaben und Herausforderungen bedeuten Stress, der manchmal zur Überforderung werden kann.
Vielfach sind die Arbeitnehmer einfach unsicher, wofür es stets individuelle Gründe geben kann.

Diese Coaching-Maßnahme richtet sich daher vorrangig an Beschäftigte, die nach längeren Phasen der Erwerbslosigkeit wieder den Weg in den Arbeitsmarkt gefunden haben. Mit individuellen Coaching-Themen unterstützen wir Sie beim Einstieg und möchten so ein möglichst zufriedenstellendes und langanhaltendes Beschäftigungsverhältnis erwirken.

Aber auch auf der Arbeitgeber-Seite stellen sich vereinzelt Fragen, Unsicherheiten oder auch Vorurteile ein.
Durch diese Coaching-Maßnahme werden Sie als Arbeitgeber ermutigt, die Besetzung Ihrer freien Arbeitsplätze mit arbeitslosen Erwerbsfähigen vorzunehmen.
Passgenau auf Ihr Unternehmen und den Mitarbeiter zugeschnittene arbeitsplatzstabilisierende Aktivitäten unterstützen Sie in der Integrationsphase.

Das aktiv begleitende Coaching "Erfolgreich im Job" sichert somit neuen Mitarbeitern langfristig den Arbeitsplatz und dem Arbeitgeber die erforderliche Arbeitskraft zur Sicherstellung seines Unternehmenserfolgs.

Mögliche Coaching-Inhalte

Wesentliche Inhalte der Coachings für den Arbeitnehmer können sein:
  • Begleitung ab dem ersten Tag des neuen Arbeitsverhältnisses (max. 6 Monate)
  • Aktive Unterstützung in der Phase der unmittelbaren Einarbeitung
  • Unterstützung bei der Arbeitsorganisation und einem gelungenen Zeitmanagement
  • Individuelles Training zur Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Individuelles Training der Konfliktfähigkeit
  • Unterstützung bei der Stärkung der persönlichen Kommunikationsfähigkeit einschließlich Trainings zur Verbesserung der rhetorischen Fähigkeiten
  • Beratung bei sozialen Problemen oder Krisen
  • Hilfestellungen bei organisatorischen Problemen
  • Beratung und Unterstützung bei der Gestaltung einer ausgewogenen Work-Life-Balance
  • Gesundheits- und Ernährungsberatung

Für den Arbeitgeber werden folgende ergänzende Angebote zur Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses angeboten:
  • Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von individuell benötigten Hilfsmitteln
  • Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Mediationen bei Konfliktfällen, die die Weiterbeschäftigung des Arbeitnehmers im Unternehmen gefährden könnten
  • Sensibilisierung von Mitarbeitern des Unternehmens für besondere Anliegen von Menschen mit langen Phasen der Erwerbslosigkeit
  • Erarbeitung gemeinsamer und passgenauer Strategien und Lösungen zum Abbau erkannter individueller Schwächen des beschäftigten Arbeitnehmers

Während der gesamten Maßnahme erfolgt ein begleitendes Monitoring, das es ermöglicht, permanent einen Zustandsbericht und eine Prognose der Weiterbeschäftigung abzugeben. Kritische Entwicklungen können so zeitnah erkannt und gelöst werden.

Organisation des Coachings

Das Coaching findet als individuelles Einzeltraining statt – nur Sie und Ihr Coach.

Für die Stabilisierung bei der Beschäftigungsaufnahme werden maximal 96 Unterrichtseinheiten veranschlagt über eine Gesamtdauer von bis zu einem halben Jahr.
Die Termine werden individuell vereinbart, um den neuen Arbeitsalltag zu festigen sowie die Integration zu fördern.

Abschluss: Zertifikat des Robotron Bildungszentrums 

Förderung oder Kostenübernahme: Die Teilnahme an dieser Weiterbildung kann gefördert werden: 
  • nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB III mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters, 
  • durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) 
  • durch Rentenversicherungsträger oder Berufsgenossenschaften.

Die Maßnahme ist gemäß AZAV zertifiziert unter der Nummer 31M0313041/1-8.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie erhalten eine hilfreiche Begleitung bei den ersten Schritten im neuen Beruf bzw. Unternehmen.
  • Sie erfahren individuelle Unterstützung bei möglicherweise auftretenden Problemen.
  • Sie machen sich fit für den Wiedereinstieg ins Berufsleben.
  • Sie arbeiten individuell und unter vier Augen mit erfahrenen Pädagogen vor Ort.
  • Sie profitieren von einer individuellen Terminabsprache.
  • Sie erhalten flankierende sozialpädagogische Betreuung.


Wählen Sie Ihren Standort

Sie möchten mehr Informationen zu einem unserer Standorte?

Wählen Sie Ihren Standort über die untenstehenden Reiter aus und erfahren Sie mehr über Ansprechpartner, Kurse und Angebote für die berufliche Qualifizierung und Umschulung in Ihrer Nähe!

Leipzig

Information, Beratung und Anmeldung

Robotron Bildungszentrum Leipzig
Lützner Straße 195 (PEP-Center)
04209 Leipzig

Fon: +49 (0) 341 31 95 05 61
Fax: +49 (0) 341 31 95 05 62

Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH
Business Center

Grassistraße 12
04107 Leipzig

Ihre Ansprechpartner

Mara Kitzing
Leiterin Bildungszentrum


Jörg Zimmermann
Regionalleiter


Chemnitz

Information, Beratung und Anmeldung

Robotron Bildungszentrum Chemnitz
Altchemnitzer Straße 52/54
09120 Chemnitz

Fon: +49 (0) 371 411233
Fax: +49 (0) 371 410103

Ihre Ansprechpartner

Achim Kreißel
Leiter Bildungszentrum


Dorothea Hübner
Leiterin Marketing / Vertrieb

Halle

Information, Beratung und Anmeldung

Robotron Bildungszentrum Halle
Südstadtring 90
06128 Halle

Fon: +49 (0) 345 29171-0
Fax: +49 (0) 345 29171-20

Ihre Ansprechpartner

Jeannett Kunitzsch
Leiterin Bildungszentrum


Jörg Zimmermann
Regionalleiter


Dresden

Information, Beratung und Anmeldung

Robotron Bildungszentrum Dresden
Lingnerallee 3
01069 Dresden

Fon: +49 (0) 351 49031-27
Fax: +49 (0) 351 49031-28

Ihre Ansprechpartner

Michael Tischer
Leiter Bildungszentrum


Angelika Braune
Schulungsmanagement

Döbeln

Information, Beratung und Anmeldung

Robotron Bildungszentrum Döbeln
Eichbergstraße 1
04720 Döbeln

Fon: +49 (0) 3431 6626-0
Fax: +49 (0) 3431 6626-12

Ihre Ansprechpartner

Simone Dittrich
Leiterin Bildungszentrum


Erfurt

Information, Beratung und Anmeldung

Robotron Bildungszentrum Erfurt
Lüneburger Straße 3
99085 Erfurt

Fon: +49 (0) 361 77843-0
Fax: +49 (0) 361 77843-21

Robotron Bildungszentrum Saalfeld
c/o Sabel Schulen Saalfeld

Kulmbacher Straße 62
07318 Saalfeld / Saale

Ihre Ansprechpartner

Janet Lange
Leiterin Bildungszentrum


Jörg Zimmermann
Regionalleiter


Noch Fragen?

  • Weitere Informationen zu den Inhalten und dem Ablauf des individuellen Bewerbermanagements in Leipzig, Chemnitz, Halle, Dresden, Döbeln, Erfurt und Saalfeld, zu unseren Veranstaltungen sowie zu anderen Qualifizierungen finden Sie in unseren "Aktuellen Kursangeboten".
  • Sie interessieren sich für andere Themen? Besuchen Sie unsere Übersicht "Geförderte Weiterbildung".
  • Sie möchten ein Firmenseminar buchen? Unser Kursangebot für Unternehmen und Institutionen finden Sie in unserem Bereich "Firmenschulung".
  • Oder Sie wenden sich in allen Fragen persönlich an unsere Mitarbeiter im Robotron Bildungszentrum an Ihrem Standort.