Zum Inhalt springen

Umschulung Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung (IHK)

30. April 2021 | Saalfeld | Umschulungen im IT-Bereich

Am 06.09.2021 beginnt die Umschulung zum/zur  Fachinformatiker/in in der Fachrichtung  Anwendungsentwicklung.

Melden Sie sich jetzt zur Beratung an und informieren sich allumfassend über das Berufsbild. Mit klassischen Unterrichtsmethoden und erfahrenen Trainern vor Ort führen wir Sie zum erfolgreichen Berufsabschluss.

Nutzen Sie Ihre Chance und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern über Inhalte und berufliche Pespektiven dieses Berufsbildes beraten.

Softwareprodukte kommen in jedem Unternehmensbereich vor. Spezial- und Branchenlösungen für kaufmännische, technische, mathematische, multimdiale oder wissenschaftliche Bereiche werden in der Regel von Fachinformatikern/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickelt. Dabei setzen sie Kundenwünsche in eine entsprechende Software um. Fachinformatiker werden vorrangig bei der Erstellung komplexer Softwarelösungen sowie den dazugehörigen Projekten eingesetzt.

Ausbildungsinhalte:

  • Aufbau und Organisation von Unternehmen
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz, Umweltschutz
  • Vernetztes Zusammenarbeiten unter Nutzung digitaler Medien
  • Informieren und Beraten, Arbeitsplätze nach Kundenwunsch ausstatten
  • Netzwerke und Dienste bereitstellen und Clients einbinden
  • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Software zur Verwaltung von Daten anpassen
  • Cyber-physische Systeme ergänzen
  • Programmieren von Softwarelösungen
  • Benutzerschnittstellen gestalten und entwickeln
  • Funktionalität in Anwendungen realisieren
  • Kundenspezifische Anwendungsentwicklung durchführen
  • Berufsbezogenes Englisch
  • Prüfungsvorbereitung auf die Abschlussprüfung
  • Unternehmenspraktikum

Sichern Sie sich rechtzeitig die Teilnahme! Noch sind Plätze frei! Ein Einstieg ist bis maximal vier Wochen nach Ausbildungsbeginn möglich.

Die Teilnahme an der Umschulung kann mit Bildungsgutschein über die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, den Rentenversicherungsträger oder den BFD der Bundeswehr o. ä. gefördert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Robotron-Team Thüringen in Saalfeld.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 03671 5380625 oder
per E-Mail saalfeld[at]robotron-online.de.

Zurück zur Newsübersicht des Robotron Bildungszentrums Saalfeld

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden