Zum Inhalt springen

Verlängerung der Ausbildungs- und Übernahmeprämie für Unternehmen, die von Kurzarbeit bedroht sind

23. April 2021 | Bitterfeld-Wolfen | Chemnitz | Döbeln | Dresden | Erfurt | Halle | Leipzig | Saalfeld | News

Unternehmen, die von der Pandemie betroffen sind und deren Mitarbeitern Kurzarbeit droht, unterstützt die Bundesregierung mit einem Zuschuss für die Sicherung von Ausbildungsplätzen. Dafür werden in diesem Jahr weitere 500 Millionen Euro Förderung in Aussicht gestellt, für das nächste Jahr nochmals 200 Millionen Euro. 

Unterstützung sollen Betriebe erhalten, deren Ausbildungsplätze durch die aktuelle Situation oder deren Ausbilder von Kurzarbeit bedroht sind.     

Auch Vorbereitungskurse auf Abschlussprüfungen können im Rahmen dessen mit bis zu 500 Euro bezuschusst werden. Fragen Sie uns gern nach den nächsten Terminen, um Ihren Azubis eine optimale Prüfungsvorbereitung zu ermöglichen.

 

Hier geht es zur Pressemitteilung

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden