Zum Inhalt springen
Geförderte Weiterbildung im Robotron Bildungszentrum

Bildungsprämie

Wofür kann die Förderung genutzt werden?

Die Bildungsprämie soll die Bereitschaft der Bürger/-innen zur individuellen beruflichen Weiterbildung unterstützen und ist ein Instrument des
Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Der Prämiengutschein kann für Lehrgänge, Prüfungen oder den Erwerb von Zertifikaten genutzt werden. Dabei gilt in Sachsen und Sachsen-Anhalt eine Obergrenze des Kurspreises von maximal 1.000 Euro (brutto), in Thüringen entfällt diese Obergrenze. 

Wer wird gefördert?

Einen Bildungsprämiengutschein in Höhe von 50% der Weiterbildungskosten, jedoch maximal 500 Euro jährlich, können alle Erwerbstätigen erhalten, die

  • mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind und
  • deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 Euro (40.000 Euro bei steuerlich gemeinsamer Veranlagung) nicht übersteigt.

Eine Altersgrenze existiert nicht, d.h. es werden auch Personen unter 25 Jahren sowie erwerbstätige Rentner/-innen gefördert, die die oben aufgeführten Bedingungen erfüllen.

Wie erhalten Sie die Förderung?

Voraussetzung für die Nutzung dieser Förderung ist eine persönliche, kostenlose Beratung durch eine staatlich anerkannte Beratungsstelle. 
 

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden