Zum Inhalt springen
Banner zum Thema Qualifizierung im Robotron Bildungszentrum

Berufliche Weiterbildung in Programmierung und Anwendungsentwicklung

Objekt- und weborientierte Programmierung / Anwendungsentwicklung

Programmierer*innen bzw. Software-Entwickler*innen setzen Anforderungen in Programme um. Hierzu ist nicht nur das Beherrschen der jeweiligen Programmiersprache notwendig, sondern vor allem auch das grundlegende Verständnis und die Fähigkeit, aus einer Idee eine funktionierende Anwendung zu erzeugen. Erarbeiten Sie sich das Fachwissen zur eigenständigen Planung und Entwicklung von Projekten, Webseiten und Datenbanken.

Berufliche Weiterbildung in weborientierte Anwendungsprogrammierung

Die Vertiefung bestimmter Kenntnisse im Programmierumfeld bis hin zur Spezialisierung auf konkrete Anwendungsentwicklungen kann den Neu- und Wiedereinstieg in das Berufsleben erleichtern. Mögliche Programmiersprachen sind HTML, CSS, JavaScript, PHP, ASP.NET, XML, CSS, CMS.

Berufliche Weiterbildung in objektorientierte Programmierung

Mittels objektorientierter Programmiersprachen wie C++, C#, .NET, Java lassen sich komplexe Windows-, Konsolen- und Webanwendungen programmieren. Erfahren Sie praxisnah, wie Sie Eigenschaften und Beziehungen von Objekten und Klassen dazu nutzen, um flexible Software-Entwicklung zu erlernen.

Inhalte der IT-Weiterbildung im Bereich Programmierung und Anwendungsentwicklung

  • Grundlagen der Softwareentwicklung
  • Anforderungsanalyse und Software-Entwurf
  • Objektorientierte Programmierung (OOP)
  • Web-Programmierung
  • Programmiersprache Python
  • Programmiersprache PHP
  • Programmiersprachen Java und JavaScript
  • Programmiersprache C++
  • Programmiersprache C# / .NET Framework
  • HTML / CSS und XML
  • Webseiten erstellen mit einem Content Management System (CMS)
  • Webdesign mit Adobe CC 
  • GUI – Grafische Benutzeroberflächen
  • Grundlagen relationaler Datenbanken
  • Datenbankentwurf und Datenbankdesign
  • Die Datenbanksprache SQL
  • MySQL und MariaDB

Kombinierbar mit Kursen

Aus folgenden Kursen stellen wir für Sie nach einer umfassenden persönlichen Beratung die passende Weiterbildungsmaßnahme zusammen. Sie können die Kurse einzeln oder kombiniert besuchen und bei Bedarf ein entsprechendes betriebliches Praktikum absolvieren, um neue Arbeitgeber*innen bereits während der Weiterbildung von Ihrem Können zu überzeugen.

Berufliche Weiterbildung und Qualifizierung

Zugangsvoraussetzung für die Weiterbildung Programmierung und Anwendungsentwicklung

Arbeitslose Arbeitnehmer*innen, die ihre berufliche Zukunft im Bereich der Anwendungsentwicklung für Wissenschaft, Verwaltung, Industrie, Handel oder Handwerk sehen, mit Berufs- oder Assistent*innenabschluss bzw. Hoch- oder Fachschulabschluss im kaufmännisch-verwaltenden Bereich oder Quereinsteiger*innen mit nachweisbaren beruflichen Erfahrungen.

Sprachkenntnisse Deutsch mindestens auf Niveau B1 

Aktuelle Weiterbildungen im Bereich der Anwendungsentwicklung

29.07.2024 - 23.08.2024 | Chemnitz

SQL Datenbanken & Webentwicklung

mit Grundlagen Datenbanken und SQL, Webentwicklung mit HTML und CSS, IT Fachenglisch

Abschlüsse der Weiterbildung

In der schnelllebigen IT-Welt ist es wichtig, über aktuelle Kompetenzen zu verfügen und diese nachweisen zu können. Um gegenüber anderen Bewerbenden auf einen Job im Vorteil zu sein, sind aktuelle Herstellerzertifikate von unschätzbarem Wert.

Für Ihre Bewerbungsmappe erhalten Sie von uns ein Robotron-Zertifikat mit detaillierten Schulungsinhalten.

Förderung oder Kostenübernahme

Die Teilnahme an dieser beruflichen Weiterbildung kann gefördert werden:

  • nach SGB II bzw. SGB III mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters (ehemals ARGE)
  • durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • durch Rentenversicherungsträger oder Berufsgenossenschaften

Weitere Informationen zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.

Die Maßnahme Objekt- und weborientierte Programmierung / Anwendungsentwicklung ist gemäß AZAV unter der Nummer MN4906 zertifiziert.

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Sie erlangen passgenau die für Sie relevante berufliche Qualifikation.
  • Sie wählen die für Sie relevanten Themen aus unserem Angebot. 
  • Sie erwerben zusätzlich international anerkannte Herstellerzertifikate.
  • Sie arbeiten mit erfahrenen Trainer*innen, Dozent*innen und Ausbilder*innen vor Ort.
  • Sie lernen im Klassenverband.
  • Sie erhalten umfangreiche Lehrgangsunterlagen.
  • Sie sammeln einschlägige Praxiserfahrung bereits im optionalen Praktikum.
  • Sie erhalten flankierende sozialpädagogische Betreuung.

Sie wünschen ein konkretes Schulungsangebot oder individuelle Beratung?

Kontaktieren Sie gern das Robotron Bildungszentrum in Ihrer Region. Wählen Sie dafür Ihren Standort über die untenstehenden Links aus und erfahren Sie mehr über Ansprechpartner*innen, Kurse und Angebote für die berufliche Qualifizierung und Umschulung in Ihrer Nähe!

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).

Cookies

Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung

Cookies

Name Verwendung Laufzeit
_gaNutzeridentifizierung2 Jahre
_gidNutzeridentifizierung1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
_ga_CONTAINER-I:fearfulcSitzungsidentifizierungEnde der Sitzung
_gac_gb_CONTAINER-I:fearfulcEnthält Informationen zu Kampagnen und wird dann von Google Ads ausgelesen

Integrationen

Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung